Welttag der kulturellen Vielfalt für Dialog und Entwicklung

Der Welttag der kulturellen Vielfalt für Dialog und Entwicklung (englisch World Day for Cultural Diversity, for Dialogue and Development) ist ein Aktionstag der UNESCO, der jährlich am 21. Mai begangen wird. Er wird kurz auch Welttag der kulturellen Vielfalt oder auch Welttag für kulturelle Entwicklung genannt.
Anlässlich der von der 31. Generalversammlung der UNESCO im November 2001 verabschiedeten Allgemeinen Erklärung zur kulturellen Vielfalt wurde auch der Welttag für kulturelle Entwicklung ausgerufen. Er soll Bewusstsein für kulturelle Vielfalt schaffen und den Beitrag von Künstlern zum Dialog der Kulturen betonen.

Quelle: Wikipedia

Und als Reisefotograf bin ich schon immer besonders interessiert an anderen Kulturen!
Eins Land, das mich in dieser Hinsicht seit vielen Jahren fasziniert und in Staunen versetzt, ist Indien. Mark Twain hat dazu einmal folgendes gesagt:

India is the cradle of the human race, the birthplace of human speech, the mother
of history, the grandmother of legend and the great grand mother of tradition.”

Mark Twain

Mein Foto

Mein Foto zeigt einen Sikh, der aus dem heiligen Pool steigt, der den Goldenen Tempel in Amritsar umschließt. Es ist der wichtigste Tempel und das zentrale Monument für die Sikh, eine eigene Religionsgemeinschaft, die oft irrtümlich als eine Form des Hinduismus bezeichnet wird.

Von Mitte Februar bis Mitte März 2020 hatte ich das große Glück noch vor dem massiven Ausbruch der Pandemie in Indien unterwegs zu sein. Im Laufe der Reise besuchte ich verschiedene Orte und Festivals, u.a. das “Holla Mohalla” Fest der Sikh in Anandpur Sahib. Im Anschluss besuchten wir noch den Goldenen Tempel in Amritsar, wo auch dieses Foto entstand.

Die Religionsgemeinschaft der Sikh mit ihrer eigenen Kultur fasziniert mich schon seit einiger Zeit, und der Besuch des “Holla Mohalla” Festes hat diese Faszination noch intensiviert. Auch den Goldenen Tempel habe ich bereits bei meine ersten Besuch 2014 als einen sehr “besonderen Ort” erlebt. Und obwohl ich jetzt häufiger dort war, hat er seine Faszination für mich kein Bisschen eingebüßt. Ich hoffe, dass sich die Vielfalt der Kulturen noch lange erhält und wir nicht irgendwann einen weltweiten “Einheitsbrei” haben.

Der „Bildersteckbrief“ (Die Kurzform für Eilige)

Wann und wo entstanden?

  • 13. Februar 2020
  • Goldener Tempel in Amritsar, Indien

Warum ausgesucht?

  • “World Day for Cultural Diversity for Dialogue and Development”

Die Technischen Details des Fotos

Meine Frau Heike und ich beim “Holla Mohalla” Fest der Sikh in Anandpur Sahib

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.