Internationaler Tag der Familie

Der internationale Tag der Familie wird jedes Jahr am 15. Mai gefeiert. Der Tag wurde 1993 von der UN Generalversammlung erklärt und soll die Bedeutung reflektieren, die die internationale Gemeinschaft der Institution der Familie beimisst. Der internationale Tag der Familie soll Gelegenheit schaffen, das Bewusstsein für Fragen und Herausforderungen im Kontext von Familien zu schärfen und das Wissen um soziale, wirtschaftliche und demographische Prozesse, die Einfluss auf Familien nehmen zu vertiefen.

Quelle: Wikipedia

Mein Foto

Mein Foto stammt, wie schon mein Beitrag zum “Weltlachtag” aus dem “Chin State” in Myanmar. Ich habe es bei einem Besuch dort am 28. Januar 2018 gemacht. Es ist nicht unbedingt ein “gute Laune Foto”, da wir auch erahnen können, mit welchen Verhältnissen diese Familie klar kommen muss. Mir erschien das Foto aber passend zum Anlass, denn die Corona-Pandemie hat für viele Familien auf der ganzen Welt große Herausforderungen gebracht!

Der „Bildersteckbrief“

Wann und wo entstanden?

  • 28. Januar 2018
  • Chin State, Myanmar

Warum ausgesucht?

  • “Internationaler Tag der Familie”

Die Technischen Details des Fotos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.