Focus Breathing

Unter Focus Breathing versteht man einen Effekt, bei dem sich die Brennweite bzw. der Bildausschnitt eines Objektivs ändert, wenn man fokussiert. Dazu muss man wissen, dass Objektive zum Fokussieren auf zwei unterschiedliche Arten gebaut werden:

  1. Das ganze Linsenpaket bewegt sich. Bei dieser Bauweise ändern sich beim Fokussieren die Länge (und Schwerpunkt) des Objektivs
  2. Innenfokussierung. Bei dieser Bauweise gibt es keine Änderung der Länge oder des Schwerpunkts, aber ggf. Focus Breathing

Das Problem taucht nur bei Objektiven mit  Innenfokussierung auf. Da kann sich durch Bewegung der Linsen auch die Brennweite, sprich der Bildausschnitt ändern. Und das sogar bei Festbrennweiten!
Relevant ist das Problem des Focus Breathign aber eigentlich nur beim Filmen, denn: Hoer wirkt das Fokussieren dann gleichzeitig wie ein Zoom. – den man gar nicht haben will!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.