Kindergarten Tag

Children are our greatest treasure. They are our future.”

Nelson Mandela

Friedrich Fröbel, ein deutscher Pädagoge und Schüler Pestalozzis gilt als der Begründer des „Kindergartens“. Der erste soll 1840 in Bad Blankenburg entstanden sein.
Dieser unterschied sich von den damals bereits existierenden „Kinderbewahranstalten“ durch die pädagogische Konzeption. Damit verbunden war die Erweiterung des Aufgabenspektrums von der Betreuung zur Trias von Bildung, Erziehung und Betreuung.
Es gibt heute weltweit viele Kindergärten, die nach Fröbel benannt sind und dessen Pädagogik fortführen. Als wesentlich gilt dabei u. a. die anregende Förderung des Spiels von Kindern durch Erwachsene sowie deren Unterstützung beim Bemühen der Kinder, die Welt zu erfahren und zu begreifen.

Zur Ehrung von Fröbels pädagogischen Errungenschaften und der Schaffung des ersten Kindergartens wird der 21. April (Fröbels Geburtstag) als weltweiter Kindergarten-Tag (Aktionstag) begangen. „National Kindergarten Day“ (USA).

Quelle: Wikipedia

Mein Foto

Mein Foto entstand 2017 in der Iranischen Stadt Shiras. Ich war damals zum ersten Mal im Iran und fotografierte den Persischen Garten “Eram Garden”. Als ich fertig war und den Garten schon verlassen wollte, kam mir am Ein-/Ausgang diese Gruppe von Kindern mit ihren Erzieherinnen entgegen. Nachdem ich mir von den Erzieherinnen das Einverständnis geholt hatte, durfte ich einige Fotos von den Kindern machen. Dieses hier gehört zu meinen Lieblingsfotos aus der Serie.

Im Laufe der letzten Jahre habe ich immer wieder beobachten können, dass Schulklassen und Kindergarten-Gruppen regelmäßig in die verschiedenen persischen Gärten gehen.

Der „Bildersteckbrief“ (Die Kurzform für Eilige)

Wann und wo entstanden?

  • 17. April 2017
  • Eram Garden, Shiras, Iran

Warum ausgesucht?

  • Thema Welt-Kindergarten-Tag

Die Technischen Details des Fotos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.