Forum

Forum-Breadcrumbs - Du bist hier:ForumMasterclass: EquipmentObjektiv für Fuji XT4
Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Objektiv für Fuji XT4

Hallo Thorge

Ich habe zwei Objektive 8-16 f2,8 und 18-135 f3,5 -5,6

nun wollte ich mir das 50-140 f2,8 kaufen, ist viel zu groß lang schwehr ich kenne mich das nehme ich nicht her, geschweige meine Frau, und platz habe ich im Mopedkoffer auch nicht mehr.

Nun möchte ich mir eine Festbrennweite kaufen was würdes du mir empfehlen mit einem Crobfakto 1,5.

23 F1,4  oder 35 f1,4 damit ich mal einen schönen Freistellefekt bekomme.

Gruß Norman

Hallo Norman!

Ja, ich kann deine Bedenken in Bezug auf das Gewicht gut nachvollziehen. Das beste Equipment ist das, das man auch dabei hat, nicht das, das zurück gelassen hat, weil es zu schwer war ...

Zu deiner Frage: Als Grundregel kannst du folgendes annehmen: je länger die Brennweite, desto besser kannst du „freistellen“, also mit geringer Tiefenschärfe fotografieren. Wohlgemerkt, bei gleicher max. Blende. Aber das wäre ja jeweils f/1.4 , bei beiden Objektiven. 

Ich selbst bin ein „Fan“ der 35mm Brennweite und würde dir auch dazu raten. Es ist eine klassische Reportagebrennweite und ich habe mal einen ausführlicheren Artikel dazu für den Fotoespresso geschrieben. Im Vergleich zu den 35mm sind 23mm dann schon ordentlich Weitwinkel. Allerdings ist hier zu beachten, dass ich über Brennweiten im Vollformat rede! Je nachdem, wie Fuji die Brennweiten angibt, müsstest du ja ggf. x1,5 rechnen. Das wird von den Herstellern meines Wissens unterschiedlich gehandhabt: Manche geben die Brennweiten bereits umgerechnet auf das Vollformat an, andere leider nicht. Das solltest du vorher prüfen. Denn, wenn es noch keine Angabe für Vollformat ist, entspräche das 35mm tatsächlich eher einem 50mm Objektiv und das 23mm dem 35er!

 

Herzliche Grüße Thorge 

Hallo Norman,

ich bin ja selbst "Fujianer" und besitze beide Objektive, das 23 und das 35 mm. Ich würde Dir auf jeden Fall zum 23 mm-Objektiv raten. Es ist für unterwegs die ideale Brennweite und ich war bereits öfters damit als einigem Objektiv unterwegs und habe nichts vermisst. Insbesondere für die Strasse - und damit eben auch auf Reisen- sehr gut geeignet. Wie Thorge schon schreibt, sind 35 mm die klassische Reportagenbrennweite und genau das bietet dir bei Fuji  das 23 mm Objektiv, schliesslich kommt beim APS-C-Sensor noch der Cropfaktor von 1,5 dazu. Demgegenüber entspricht das 35 mm  Objektiv eben der klassischen "Normalbrennweite" von 50 mm.

 

Thorge Berger hat auf diesen Beitrag reagiert.
Thorge Berger