Premiere der IRAN-Multivision beim “El Mundo” Festival

Jetzt steht es fest: Das renommierte Vortragsfestival “El Mundo” wird wieder stattfinden, und zwar am 22. und 23. Oktober 2021 in Judenburg, Österreich. Das Festival darf als das älteste seiner Art gelten und geht dieses Jahr in die 22. Runde seines Bestehens!
“El Mundo” ist aber nicht nur ein Vortragsfestival, sondern auch ein Referentenwettbewerb, bei dem die interessantesten Vorträge von einer fachkompetenten Jury prämiert werden. 15 Vorträge gehen diesmal ins Rennen und sind auf 30 Minuten beschränkt. Gewertet wird in verschiedenen Kategorien:

  • „Gesamtvortrag“
  • „Beste Fotografie“
  • „Spannendstes Abenteuer“

Zusätzlich wird noch ein Publikumspreis vergeben. Die El Mundo Trophäen für die prämierten Vorträge gelten auch als die „Oscars der Reisevortragsszene“ im deutschen Sprachraum.

Ich selbst war 2017 schon einmal dort mit meinem Multivisions-Vortrag über die “Kumbh Mela – das größte Pilgerfest der Welt” vertreten und war schlicht begeistert von der schönen Atmosphäre und dem großartigen Venue. Umso mehr freu eich mich jetzt noch einmal dabei zu sein!

Premiere der neuen IRAN-Multivision

Am 23.10.21 werden Mehran Khadem-Awal und ich unsere neue Multivision “IRAN – verborgene Schönheit” beim El Mundo vorstellen. Dabei handelt es sich auch um eine Premiere, denn bedingt durch Corona mussten viele bereits geplante Termine abgesagt werden. Wir freuen uns nun aber sehr, dass wir unserem neuen Multivisions-Vortrag in so einem würdigen Rahmen erstmals vorstellen können! Zwar dürfen wir – wie alle anderen Referent:innen – nur einen Ausschnitt von 30 Minuten zeigen, aber wir haben einen wirklich tollen Slot (Zeitpunkt) bekommen. Samstag um 19:15 Uhr ist nämlich der letzte Vortrag, bevor es um 20:30 Uhr zur Preisverleihung kommt!

Anderswo – Die IRAN-Multivision in voller Länge

Und am 3. November, also nicht mal 2 Wochen später. zeigen wir dann unseren Vortrag erstmals in voller Länge beim Anderswo Festival in Graz!

Video-Trailer zur IRAN-Multivision

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.