Fotoforum Magazin (2016/06): „Architektur und Street auf Reisen fotografieren“

Am diesem Wochenende erhielt ich bereits vorab die Abonnenten-Ausgabe des neuen fotoforum Magazins. Mit Spannung habe ich darauf gewartet, enthält sie doch den mittlerweile vierten Artikel meiner Serie zum Thema Reisefotografie. Diesmal geht es darum, wie man auf Reisen zu guten Architektur- und Streetaufnahmen kommt. Auf sechs Seiten gibt es wieder viele Bildbeispiele sowie Tipps und Anekdoten aus meiner jahrelangen Erfahrung unterwegs. Ab dem 28. Oktober ist das Heft dann auch im Handel erhältlich.

Weitere Inhalte im Heft

In der Titelstory Naturfotografie im Duo zeigen Fotografin Jessica Winter und ihr Kollege Christoph Kaula ihre beeindruckenden Arbeiten, die in Teamarbeitentstehen.  Außerdem wir eine Ausstellung vorgestellt, die die Arbeit des Designers und Layouters, Willy Fleckhausfeiert, der in den 60er und 70er Jahren maßgeblich das ästhetische Empfinden für Fotografie und Typographie beeinflusst hat.
Apropos feiern …, der Fotoforum Award 2016ist nun auch entschieden und nach sechs Einzelwettbewerben stehen die Jahressieger fest und werden natürlich mit ihren Arbeiten entsprechend gewürdigt. Und natürlich gibt es im Heft nach der Photokina auch einiges an Praxis-Tests neuer Technik. So war ich persönlich z.B. sehr gespannt darauf, wie Adrian Rohnfelders Urteil zur Olympus OM-D E-M1 Mark IIausfällt …

Ich wünsche viel Spaß beim Lesen! 🙂