Chromatische Aberration

Chromatische Aberrationen sind Farbsäume (Fehler), die durch Objektive verursacht werden. Das Licht setzt sich aus unterschiedlichen Wellenlängen zusammen, und die entstehenden, typischen Farbsäume werden durch die unterschiedliche Brechkraft der Linsen hervorgerufen. Meist handelt es sich um Lila oder Grüne Farbränder, die an den Rändern von dunklen oder hellen Bereichen sichtbar werden. Die Chromatische Aberrationen lassen sich in Programmen, wie Photoshop Lightroom automatisch korrigieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.