- Hide menu

Reisefotografie – News von Thorge Berger (09/2018)

Thorge Berger - Schon als kleiner Junge gerne auf "Abenteuer-Kurs" ...

Thorge Berger – Schon als kleiner Junge gerne auf „Abenteuer-Kurs“ …

Reisefotografie – News von Thorge Berger (09/2018)

Liebe Freunde der Reisefotografie!

Es ist lange her, dass ich mich mit „News“ gemeldet habe …
Und jetzt steht wieder die Photokina und fast schon wieder Weihnachten vor der Tür …

Apropos Weihnachten … Wer noch nach eine sinnvollen Geschenk sucht, wird hier vielleicht fündig: Man kann nämlich für nur € 10.- einen schönen Fotokalender mit Kinderbildern aus Asien (in dem Fall von mir) verschenken und dabei zeitgleich etwas richtig Gutes tun! Hier die Details:

MEIN BESUCH BEI DEN GERMAN DOCTORS IN KALKUTTA UND DER „KARMA-KALENDER“

Thorge Berger stellt die Bilder für den neuen Karma Kalender 2019

Thorge Berger stellt die Bilder für den neuen Karma Kalender 2019

Die Idee ist einfach: Mit dem „Karma-Kalender“ sammeln wir Spenden, die ohne Abzug, also zu 100%  an die Organisation „German Doctors“ gehen. Das ist nur möglich, weil alle Beteiligten umsonst arbeiten (Fotograf, Layouter, Druckerei u.v.a.)
Mit den Erlösen aus dem Verkauf des Karma-Kalenders werden dann ehrenamtlich arbeitende Ärzte in die ärmsten Regionen dieser Welt entsandt. Man kauft einen schönen Fotokalender für nur € 10,- und tut gleichzeitig noch etwas Gutes! Da ist gewissermaßen …

„Gutes Karma für alle inbegriffen!“

Das Projekt „Karma-Kalender“ gibt es übrigens schon seit vielen Jahren und die Idee stammt von Marc Ludwig (Geschäftsführer von FotoTV.de). Schirmherrin ist (wie für die German Doctors) Frau Dr. Maria Furtwängler (Kuratoriumspräsidentin der German Doctors) sowie Dr. Harald Kischlat, Vorstand der German Doctors.
Die Ausgabe 2019 wird nun erstmals mit Bildern von mir gestaltet und kann ab sofort für nur € 10,- (DIN A4) auf der Webseite bestellt werden: https://karma-kalender.de .

Von der wertvollen Arbeit der German Doctors konnte ich mich im Dezember/Januar in Kalkutta auch selbst überzeugen. Meine Reportagen über Kalkutta erschienen im Globetrotter Magazin Schweiz und im Fotoespresso. Beide kann man sich hier als PDF herunter laden:

 

Mitmachen – gutes Karma sammeln!

Toll wäre, wenn möglichst viele von euch mithelfen, das Projekt „Karma-Kalender“ zu unterstützen und zu einer weiteren Erfolgsgeschichte zu machen! Wie gesagt, Weihnachten kommt schneller, als man denkt … 😉 

Vielleicht wollt ihr euch aber auch selbst etwas schenken? Dann lest hier weiter …

RABATT-AKTION MIT ANGELBIRD

True greatness cannot be measured!

True greatness cannot be measured!

Es ist kein Geheimnis, dass ich schon seit Jahren auf meinen Reisen die externen SSD-Festplatten („SSD2GO PKT“) von Angelbird nutze und damit überaus zufrieden bin! Klein, leicht, extrem robust und super schnell! Selbst bei extremen Bedingungen haben mich diese Festplatten noch nie im Stich gelassen!
Angelbird hat sich freundlicherweise bereit erklärt, dass ich an meine Workshop- und Fotoreisenteilnehmer einen Rabattcode über 10% weiter geben darf!
Der Code lautet „THORGE-10“ (ohne die Anführungszeichen) und kann nur bei einer Bestellung direkt auf der Webseite von Angelbird genutzt werden. Wer also noch nach einer vernünftigen externe Festplatte für seine Reise (oder auch zu Hause) sucht, sollte sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen! Hier gibt es z.B. die SSD2GO PKT, die ich selbst nutze: https://www.angelbird.com/prod/ssd2go-pkt-1031/?category=2
Ich gebe zu, man nimmt hier durchaus Geld in die Hand, aber was gibt es für uns wertvolleres, als unsere Bild (und Video-) Daten!? Und wie heisst der Slogan bei Angelbird …?

„True greatness cannot be measured!“

FOTO-WORKSHOP-TERMINE

05./06. Oktober 2018 – Köln – „Praxis-Workshop Reisefotografie“
Fotoschule Köln (Joint Venture mit GRENZGANG) 1,25 Tage, max. 12 Teilnehmer – Details und Anmeldung hier: https://www.grenzgang.de/programm/reisefotografie/
ACHTUNG! Für diesen Workshop sind nur noch wenige Plätze frei!

01./02. März 2019 – Köln („Karnevals-Special“) – „Praxis-Workshop Reisefotografie“
Fotoschule Köln (Joint Venture mit GRENZGANG) – 1,25 Tage, max. 12 Teilnehmer – Details und Anmeldung hier: https://www.grenzgang.de/programm/reisefotografie/

06./07. April 2019 – Altmühltal (Berching) – „Bootcamp Reisefotografie“
Bei „Erdanziehung“ – 2 Tage, max. 16 Teilnehmer – Details und Anmeldung in Kürze hier: https://www.erdanziehung.com
(Die Webseite von Erdanziehung wird gerade grunderneuert, daher ggf. bitte eine Email an Dani von Erdanziehung schreiben: daniela.kagerbauer@erdanziehung.com)

26. April 2019 – Oldenburg – „Reisefotografie – Tipps & Tricks vom Profi“ – Theorie-Seminar und Vortrag mit vielen Bildbeispielen (ca. 3 Stunden)
Details und Tickets unter: https://www.fernsichten.de/veranstaltungen/reisefotografie

27. April 2019 – Hamburg – „Reisefotografie – Tipps & Tricks vom Profi“ – Theorie-Seminar und Vortrag mit vielen Bildbeispielen (ca. 3 Stunden)
Details und Tickets unter: https://www.fernsichten.de/veranstaltungen/reisefotografie

28. April 2019 – Bremen – „Reisefotografie – Tipps & Tricks vom Profi“ – Theorie-Seminar und Vortrag mit vielen Bildbeispielen (ca. 3 Stunden)
Details und Tickets unter: https://www.fernsichten.de/veranstaltungen/reisefotografie

VORTRAGS-TERMINE (MULTIVISIONEN)

25. November 2018 – Dinkelsbühl – Premiere meiner neuen Multivisions-Präsentation „Magisches Indien“

Im Rahmen der „Lichtspiele Freiheitenwelt“. Außerdem dabei, meine geschätzten Kollegen Hardy Fiebig mit seinem Vortrag „Tief in Afrika“ und Martin Leonhardt, der auch Veranstalter ist, mit seinem Vortrag „Projekt Freiheit“. Es wird also ganz sicher ein äußerst interessanter Vortragsabend!
Details und Tickets unter: https://freiheitenwelt.de/mevents/magisches-indien-dinkelsbuehl/

20. Januar 2019 – Zürich – „Kumbh Mela – das größte Pilgerfest der Welt“ 

Meine Multivisions-Präsentation kam schon bei den Discovery Days, beim El Mundo Festival und zuletzt auch beim großen Jahrestreffen der Globetrotter sehr gut an. Nun zeige ich sie beim Explora-Thementag „Pilgern“ vor großem Publikum im Theatersaal des Volkshaus Zürich. Außerdem beim Thementag dabei:

 

Details und Tickets unter: https://www.explora.ch/programm/kumbh_mela

 

FOTOREISEN

IRAN – 22. Oktober – 05. November 2018Fotoforum Cover "Fotografieren im Iran" von Thorge Berger

Für die Fotoreise durch den Iran haben wir kurzfristig noch 2 Plätze frei!
Da sich die politische Lage möglicherweise weiter verschlechtert,
ist es vielleicht eine Überlegung wert, lieber zeitnah (also jetzt im Oktober) in den IRAN zu fahren, als noch lange zu warten. Details zur IRAN-Fotoreise gibt es hier: http://reisefotografie.de/de/fotoreisen/fotoreisen-iran/iran-fotoreise-oktober-2018/
Bei Interesse bitte schnellstmöglich eine Email an
iran@reisefotografie.de

 

INDIEN / „Kumbh Mela“ – 27. Januar – 06. Februar 2019

Fotoreise Indien, Badetag, Sadhu, Reisefotografie

Die Fotoreise zum „größten Pilgerfest der Welt“ ist bereits restlos ausgebucht. Ich hatte noch nie solch eine Nachfrage, wie bei dieser Fotoreise! Was offenbar vielen jedoch nicht bewusst ist/war ist die Tatsache, dass solche Riesenveranstaltungen einen enormen Vorlauf haben. Man muss sich vorstellen, dass wirklich Millionen von Menschen kommen! Entsprechend früh werden auch die Unterkünfte knapp …
Warum ich das hier erwähne? Weil ich bereits eine Liste mit Interessenten für die nächste Kumbh Mela eröffnet habe! Sie wird 2022 in Haridwar stattfinden. Wer gerne frühzeitig über die entsprechende Fotoreise informiert werden möchte, schickt mir am besten eine kurze Mail an:
kumbhmela-haridwar-2022@reisefotografie.de

 

AUDIO-INTERVIEW BEI „WELTWACH“

Erik Lorenz interviewt Thorge Berger für Weltwach

Erik Lorenz interviewt Thorge Berger für Weltwach

Im Juni hat Erik Lorenz, der Gründer von „Weltwach – der Gemeinschaft von und für Reise- und Abenteuer-Enthusiasten“ (www.weltwach.de), ein ausführliches Interview mit mir geführt. Es war ein schönes Gespräch über verschiedene Aspekte der Reisefotografie und ist – wie ich finde – ein gutes Interview geworden. Seit Ende Juli ist es auch im Podcast von Weltwach zu hören. Wer Lust hat, sich das Interview anzuhören, kann dies entweder direkt auf der Webseite von Weltwach tun oder es sich als MP3-Datei herunter laden (übrigens auch in iTunes): https://weltwach.de/ww051-thorge-berger/
Es lohnt sich ohnehin regelmäßig bei Weltwach.de vorbei zu schauen, denn Erik hat viele spannende Stories und jede Menge interessante Interviews geführt und wird es mit Sicherheit auch weiterhin tun!

Ich freue mich darauf, euch bei der einen oder anderen Gelegenheit wieder zu sehen! Vielleicht ja sogar nächste Woche bei der Photokina oder beim Praxis-Workshop Reisefotografie am 05./06. Oktober in der Fotoschule Köln!?
Einstweilen wünsche ich euch Safe Travels und Allzeit gut Licht!

Herzliche Grüße 😀

Thorge Berger
www.reisefotografie.de

Solltest du diese News nicht mehr erhalten wollen, reicht eine formlose Antwort an news@reisefotografie.de und ich lösche dich umgehend aus meinem Verteiler.

Kommentar-Funktion geschlossen