- Hide menu

News & Foto-Blog

Zum dritten Mal in Folge: Praxis-Workshop Reisefotografie ausverkauft! Dreimal haben die Fotoschule Köln und der Kulturveranstalter Grenzgang in diesem Jahr (2018) in einem Joint Venture gemeinsam zu meinem Praxis-Workshop Reisefotografie nach Köln eingeladen. Und alle drei Termine waren ausverkauft! Das freut mich sehr. 🙂 Der dritte Termin war letztes Wochenende und es hat den Teilnehmern […]

Reisefotografie – News von Thorge Berger (09/2018) Liebe Freunde der Reisefotografie! Es ist lange her, dass ich mich mit „News“ gemeldet habe … Und jetzt steht wieder die Photokina und fast schon wieder Weihnachten vor der Tür … Apropos Weihnachten … Wer noch nach eine sinnvollen Geschenk sucht, wird hier vielleicht fündig: Man kann nämlich […]

Thorge Berger im Interview mit Martin Leonhardt für „Freiheitenwelt Lichtspiele“ Am Freitag (29.06.18) ist ein schönes Interview veröffentlicht worden, das Martin Leonhardt mit mir geführt hat. Bei Martin bin ich am 25. November im Rahmen der „Freieheitenwelt Lichtspiele“ und zeige erstmals meine neue Multivision „Magisches Indien“! Ich freue mich schon sehr darauf! 😀 Das Interview gibt […]

Der Kölner Kulturverantalter GRENZGANG feiert sein 15-jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass gibt es am 6. Mai 2018 in der Kölner Feuerwache ein buntes Programm mit 2 großen Live-Reportagen, Musik, Spielen, kulinarischen Köstlichkeiten aus aller Welt und – erstmals – dem „Funkenflug“.  Einer ganzen Reihe spannender Reise- und Abenteuer-Vorträge im Kurzformat (jeweils 20 Minuten). Ich selbst steuere auch eine Kurzversion meines Vortrags „Kumbh Mela – das größte Pilgerfest der Welt“ zum 15. Geburtstag von GRENZGANG bei.

Multivision „Kumbh Mela“ beim Explora-Thementag Pilgern am 20. Januar 2019 in Zürich. Nach den „Discovery Days“ nun zur nächsten Runde in die Schweiz …
Als ich im September 2017 eine Kurz-Version (30 Min.) meines Mulitvisionsvortrags „Kumbh Mela“ bei den Discovery Days in der Schweiz vorstellen dürfte, war ich schon stolz, mich unter den über 120 Bewerbern überhaupt qualifiziert zu haben! Jetzt hat mich Explora, einer der Veranstalter eingeladen, die Vollversion (1,5 Std.) meines Vortrages am 20. Januar 2019 im Rahmen eines Thementages „Pilgern“ zu zeigen. Dabei werde ich mit so erfahrenen „Vortrags-Größen“, wie Martin Engelmann („Zu Fuß nach Rom“) und Andreas Pröve („Indien“) im Theatersaal des Volkshauses Zürich auf der Bühne stehen. Außerdem gibt es ein Wiedersehen mit Martin Schulte-Kellinghaus („Jakobsweg“), mit dem ich schon beim Thementag Pilgern am 19.02.2017 für GRENZGANG in Köln auf der Bühne stand. Ich fühle mich geehrt und freue mich sehr auf den Termin!

Zwei Seiten über „Kumbh Mela“ Multivision in der neuen Ausgabe von „Der Trotter“.
Gestern hatte ich die neue Ausgabe von „Der Trotter“ in meinem Briefkasten. Das ist das Mitgliedermagazin der DZG, der Deutschen Zentrale der Globetrotter, das sechs mal pro Jahr erscheint. In diesem Jahr werde ich meine Multivision „Kumbh Mela – das größte Pilgerfest der Welt“ beim großen Sommertreffen der DZG am 23. Juni in Hachenburg zeigen und in der neuen Ausgabe des „Trotter“ ist dazu eine schöner, 2-seitiger Artikel als Ankündigung erschienen. Netter Weise hat mir die Redaktion des „Trotter“ erlaubt, den 2-seitigen Artikel hier als PDF zum Download zur Verfügung zu stellen …

In der neuen Ausgabe des Fotoespresso (02/2018), die am Freitag erschienen ist, findet sich auch ein neuer Beitrag von mir. Es ist meine zweite Veröffentlichung zu Kalkutta, die Westbengalische Metropole im Ganges-Delta. Erst Anfang April war meine Fotoreportage über Kalkutta im Schweizer Globetrotter Magazin erschienen. Nun lege ich also im neuen Fotoespresso noch einmal nach. Was mir selbst besonders gut gefällt: obwohl es zwei Artikel / Fotoreportagen über Kalkutta sind, unterscheiden sich die beiden Veröffebntlichungen doch erheblich!

Seit gestern (08.04.2018) ist eins meiner Fotos auf der Startseite des Fotoforum zu sehen.
Das Foto, das ich „Freiheit“ betitelt habe, entstand, als ich 2012 in Pokhara (Nepal) mit einem Leichtflugzeug in die Anapurna Range (Himalaya) geflogen bin. Da ich unter Höhenangst leide, hat es mich einige Überwindung gekostet. Aber, wenn ich Fotos machen kann, geht letztlich so einiges, wie vermutlich viele bestätigen würden, die mich kennen und/oder mit mir gereist sind … 😉
Die Fotos, die damals entstanden sind, sind für mich auch eine gute Erinnerung daran, dass es sich mitunter wirklich lohnt, den inneren Schweinehund zu überwinden. Denn, es war eins der schönsten Erlebnisse, die ich bisher auf Reisen hatte!

Gerade erschienen: Mein Debut als Autor / Fotograf im Schweizer Globetrotter Magazin ist eine 8-seitige Reportage (mit 10 Fotos) über das Leben der Menschen in Kalkutta, Indien.

Thorge Bergers LIVE-Multivision „Magisches Indien“ bei den „Lichtspielen Freiheitenwelt“ Am 25.11.2018 kommt das magische Indien nach Dinkelsbühl Im Rahmen der „Freiheitenwelt Lichtspiele 2018“ zeige ich am Sonntag, den 25. November 2018 in Dinklesbühl meine 2-stündige LIVE-Multivision „Magisches Indien“. In der Show habe ich die besten Geschichten und Fotos meiner gesammelten Indien-Reisen der letzten Jahre verarbeitet! An […]

Das größte Pilgerfest der Welt kommt zu den Globetrottern nach Hachenburg Thorge Berger zeigt seine Multivisions-Präsentation „Kumbh Mela – das größte Pilgerfest der Welt“ als Hauptvortrag beim bundesweiten Globetrotter-Sommertreffen in Hachenburg Es hat mich schon gefreut, als Dieter und Claudia mich nach meinem Multivisionsvortrag beim „El Mundo“ Festival angesprochen und mir so nettes Feedback gegeben haben. […]

Praxis-Workshop Reisefotografie ausverkauft! Zusatztermin am 15./16. Juni Erneut ist mein „Praxis-Workshop Reisefotografie“ ausverkauft, den ich im Rahmen der „Fotoschule Kompakt“ als Joint Venture von GRENZGANG und der Fotoschule Köln leite. Das freut mich sehr! 🙂 Und es hat uns veranlasst, bereits am 15./16. Juni 2018 einen weiteren Workshop-Termin in der Fotoschule Köln anzubieten. Wer also gerne teilnehmen […]

Workshop „Städtefotografie: Architektur und Street“ Zwei neue Workshops mit Thorge Berger in der Heidelberger Sommerschule der Fotografie des dpunkt Verlags Diesen Sommer bin ich erstmals als Referent in der „Heidelberger Sommerschule der Fotografie“ des renommierten dpunkt Verlags dabei. Das freut und ehrt mich sehr, denn zu den Referenten gehören solch legendäre Größen, wie Bruce Barnbaum […]

Workshop „Profiwissen Reisefotografie“ Zwei neue Workshops mit Thorge Berger in der Heidelberger Sommerschule der Fotografie des dpunkt Verlags Diesen Sommer bin ich erstmals als Referent in der „Heidelberger Sommerschule der Fotografie“ des renommierten dpunkt Verlags dabei. Das freut und ehrt mich sehr, denn zu den Referenten gehören solch legendäre Größen, wie Bruce Barnbaum („Die Kunst […]

                     „Tallinn – ein Städtetrip mit der Kamera“ im neuen Fotoespresso Ein Beitrag von Heike Berger (Text) und Thorge Berger (Fotos) im neuen Fotoespresso (6/2017) In der neuen Ausgabe des Fotoespresso (06/2017), die gestern erschienen ist, findet sich ein Gemeinschaftsbeitrag von meiner Frau Heike (Text) und […]

Praxis-Workshop Reisefotografie Mit kleinen Mitteln zur großen Wirkung Sie lieben es zu reisen und mehr von der Welt zu sehen? Und Sie möchten Fotos von Ihren Reisen mit nach Hause bringen, über die Sie sich nicht nur selbst sehr freuen, sondern für die sich sogar andere interessieren, dann ist dies das richtige Seminar für Sie. […]

Iran-Titelgeschichte im neuen Fotoforum Magazin Die neue Ausgabe des Fotoforum Magazins featured auf dem Cover ein Foto des Azadi Towers in Teheran von Thorge Berger. Soeben ist die neue Ausgabe des Fotoforum Magazins erschienen. Es handelt sich um die Ausgabe 06/2017 (November/Dezember), und ich halte sie voller Stolz in Händen! Denn, es ist meine erste […]

Zum 19. Mal „El Mundo“ – und ich war das erste Mal dabei … Auf geht’s, zum legendären „El Mundo“ Festival in Judenburg, Österreich. Google Maps sagte mir, dass es sich um eine Strecke von rund 900 Km handelt, für die wir etwa auch 9 Std. brauchen würden. Zu lang, zu anstrengend. Daher entschließen wir […]

              Auf zu „El Mundo“! Die „Oscar-Verleihung“ der Reise- und Abenteuervorträge geht in die 19. Runde – und ich bin dabei! Nachdem ich am letzten September-Wochenende schon als Vortragsredner bei den 1. Discovery Days in der Schweiz dabei sein durfte, freue ich mich nun auf die Mutter der Abenteuer- […]

  Reisefotografie-Seminar fast ausgebucht! Wie ich heute vom Veranstalter erfahre habe, ist mein Reisefotografie-Seminar am kommenden Samstag (14.10.17) im Rahmen des 10. Kölner AlpinTags nahezu ausverkauft! Es gibt noch wenige Restplätze. Wer also dabei sein will, sollte sich schnell noch eins der wenigen Tickets sichern! Das Seminar geht von 11:00 bis 14:30 Uhr und die […]

Discovery Days – schon eine Woche her … Gestern vor einer Woche war ich noch in der Schweiz bei den 1. „Discovery Days“. Die drei Veranstalter Explora (Schweiz), Mundologia (Deutschland) und Grenzgang (Deutschland) hatten dieses „Newcomer-Festival“ für Reise- und Abenteuervorträge ins Leben gerufen, und ich konnte mich mit meinem „Kumbh Mela“ Vortrag als einer von […]

IRAN-Cover Story mit „Wunschtitel“ von Thorge Berger im nächsten Fotoforum Magazin Eine dreifache Premiere … Premiere No. 1 Die November/Dezemberausgabe des Fotoforum Magazins wird eine Titelgeschichte von mir über Reisefotografie im Iran sein. Das ist eine Premiere, über die ich mich sehr freue und auf die ich besonders stolz bin! Zwar habe ich als Autor […]

Fotografieren in Myanmar Myanmar-Beitrag von Thorge Berger jetzt im Blog des Fotoespresso Meine Titelgeschichte „Myanmar – Trendland mit ethischen Herausforderungen“ (Fotoespresso 04/2017) haben wir nun in leicht geänderter Form und mit teilweise neuen Bildern auch im Blog des Fotoespresso veröffentlicht. Neu ist dort auch der Hinweis auf unsere Gemeinschaftsausstellung „MYANMAR – 6 Blicke auf das goldene […]

Reisefotografie-Feature mit Thorge Berger im neuen Sonderheft „OUTDOOR Fotografie“.