- Hide menu

Beiträge mit Schlagwort ‘Kumbh Mela’

Die „KUMBH MELA“ ist das größte Pilgerfest der Welt und findet rotierend an vier verschiedenen Orten in Indien statt. Ich habe im Rahmen eines Langzeit-Projekts in sechs Jahren alle vier Kumbh Melas besucht und nun eine umfangreiche Multimedia-Live-Präsentation aus dem Material erstellt, die am 19.02.2017 im Kölner Rautenstrauch-Joest Museum eine erfolgreiche Premiere hatte. Zeit, Danke zu sagen …

Andrew Rosen joined me on the Photo Expedition to the “Maha Kumbh Mela” in Allahabad, India in Februr 2013.

Finden Sie hier alle Informationen zur Indien-Fotoreise zur „Kumbh Mela“ im Mai 2016

Film-Tipp für Indien-Freunde und Kulturinteressierte „An den Ufern der heiligen Flüsse“ Am 30. April 2015 startete der Dokumentarfilm „An den Ufern der heiligen Flüsse“ von Pan Nalin in unseren Kinos. In dem Film geht es um die „Maha Kumbh Mela“, das größte religiöse Fest der Welt, das nur alle 12 Jahre in Allahabad, Indien stattfindet. Ich selbst war im Februar 2013 […]

Teilnehmer-Feedback zur Fotoreise in Indien: Mehran Khadem-Awal Mehran war Teilnehmer der Fotoreise zur „Maha Kumbh Mela“ in Allahabad, Indien im Februar 2013 und der Fotoreise nach Bhutan im März 2014. (Zu letzterer gibt es ein gesondertes Feedback von ihm) „Lieber Thorge, ich erinnere mich noch sehr gut daran, als Du mir vor einigen Jahren von […]

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.

„Thorge has a real passion for his photography and a tireless curiosity to explore this amazing world we live in.“ Steve McCurry, USA Steve ist der legendäre Fotograf, der eines der bekanntesten Fotos unserer Zeit aufgenommen hat: „Das Afghanische Mädchen“, das auch Titelbild bei National Geographic war.

Teilnehmer-Feedback zur Fotoreise nach Indien: Dr. Thomas Kunz Dr. Thomas Kunz begleitete mich auf der Fotoreise zur ,Maha Kumbh Mela‘ in Allahabad, Indien im Februar 2013. Hier ist sein Feedback … „Lieber Thorge, Ich habe schon seit Jahrzehnten auf Reisen fotografiert, aber ein Workshop war jetzt doch was Neues für mich. Gut fand ich: exzellente Organisation, freundliche kollegiale […]

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.