- Hide menu

Thorge Berger im Indian Economy & Market Magazine

Indian Economy & Market, Movable Feast, Dr. Swapan Banerjee, Thorge Berger, Kumbh Mela

Thorge Berger im Indian Economy & Market Magazine

Im Mai diesen Jahres (2016) war ich in Ujjain, Indien, um noch einmal eine „Kumbh Mela“, das größte Fest der Welt, zu fotografieren. Wie an anderer Stelle bereits erwähnt, werde ich dazu am 19. Februar 2017 auch einen Vortrag im Kölner Rautenstrauch-Joest Museum halten.

Als wir an einem der ereignisreichen Tage zurück zu unserem Hotel liefen, begegneten wir einem sehr netten Journalisten aus Kalkutta, Herrn Swapan Banerjee. Auch er war zur Kumbh Mela gereist, um darüber zu berichten. Tatsächlich bat er uns (ich war zu dem Zeitpunkt mit meiner geschätzten Kollegin Alice Wunderland unterwegs) um kurze Statements für seinen Artikel. Ihn interessierte, wie wir als Nicht-Inder / Europäer dieses außergewöhnliche Ereignis wahrgenommen haben.

Heute hat Herr Banerjee mir freundlicher Weise seinen Artikel geschickt, der im „Indian Economy & Market“ Magazine veröffentlicht wurde. Und tatsächlich werden Alice und ich darin auch  wörtlich zitiert. Es weckt viele  Erinnerungen (überwiegend gute) und ist für mich ein weiterer Beweis dafür, wie schön selbst kurze Begegnungen auf Reisen sein können, insbesondere dann, wenn wir uns bemühen, Versprechen ein- und/oder einfach den Kontakt zu halten. Für mich ist es ein guter „Reminder“ dies auch selbst gewissenhaft zu tun. Außerdem ist es ein interessanter Perspektivwechsel, einmal nicht der Berichtende, sondern ein zitierter „Augenzeuge“ zu sein 😉

Vielen Dank Herr Banerjee! Ich hoffe sehr, wir treffen uns einmal wieder, in Indien, Deutschland oder an einem anderen Ort …

Den „Kumbh Mela“ Artikel von Herrn Banerjee kann man sich hier herunter laden …

Herr Swapan K. Banerjee hat als Autor auch bereits zwei Bücher veröffentlicht, die als eBooks bei amazon erhältlich sind:

 

Kommentar-Funktion geschlossen