- Hide menu

Gewinner des World Press Photo Awards 2016 stehen fest

Migrants crossing the border from Serbia into Hungary.

World Press Photo 2016: © Warren Richardson – Hope for a New Life

WPPH_LOGO_RED_R171G0B39(AdobeRGB1998)

Die Gewinner des World Press Photo Awards 2016 stehen fest

Der rennomierte World Press Photo Award hat die Gewinner für die verschiedenen Kategorien im Jahr 2016 bekannt gegeben. Der Hauptgewinner ist Warren Richardson mit seinem Schwarz-Weiss-Foto „Hope for a New Life“ (s.o.). Die verschiedenen Kategorien für den Wettbewerb waren:

 

In jeder Kategorie wurden 6 Arbeiten ausgewählt, mit Ausnahme von „Long-Term Projects“, wo es nur 3 sind.

Die Organisation hat für alle Gewinnerbilder eine Online-Galerie eingerichtet, die man sich hier ansehen kann …

Damit steht sicher auch bald wieder eine Ausstellungs-Tour an, bei der wir uns die Bilder ansehen können. Ich selbst habe die WPP Ausstellung 2014 in Sydney gesehen und war tief beeindruckt. Natürlich sind nicht nur ästhetische, angenehme Fotos dabei, sondern viele, die uns sehr betroffen machen können. Das ist ja häufig auch der Sinn von Pressefotos.

Hier gibt es noch eine kurze Videosequenz, bei der die Juroren das Foto von Warren Richardson kommentieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.