- Hide menu

Kumbh Mela – ein Mega-Event und ein intensives Langzeit-Projekt!

Kumbh Mela

Ein Mega-Event, ein intensives Langzeit-Projekt und eine aufwändige Multimedia-Präsentation

Die „KUMBH MELA“ ist das größte Pilgerfest der Welt. Es findet rotierend an vier verschiedenen Orten in Indien statt: Haridwar, Allahabad, Nashik/Trimbak und Ujjain. An jedem dieser Orte wiederholt sich das Fest alle 12 Jahre, wenn sich eine spezifischen Sternenkonstellation einstellt.

Ich hatte die Chance, in sechs Jahren alle vier Kumbh Melas zu besuchen und zu fotografieren und hatte mir dies als persönliches Langzeit-Foto-Projekt vorgenommen:

 

Aus diesem Projekt ist eine umfangreiche Multimedia-Live-Präsentation entstanden, die ich am 19. Februar 2017 erstmals in dem nahezu ausverkauften Saal des Kölner Rautenstrauch-Joest Museums gezeigt habe. Ich bin glücklich und stolz, dass die Premiere sehr gut gelaufen ist und das Publikum begeistert war.

Zeit, Danke zu sagen …

Ein solches Projekt ist ohne sehr viel Hilfe nicht zu realisieren. Ich möchte die Gelegenheit nutzen, mich bei den vielen Unterstützern hier einmal ganz ausdrücklich zu bedanken:

 

 

 

 

Die indischen Guides:

 

 

 

Meine Mitstreiter / Fotografen-Kollegen, die mich auf die verschiedenen Kumbh Melas als Kollegen begleitet, inspiriert und motiviert und teilweise sogar ihr eigenes Material ergänzend zur Verfügung gestellt haben (in chronologischer Reihenfolge):

 

 

 

 

Weitere wichtige Unterstützer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein besonderer Dank geht auch an die vielen namentlich unbekannten Sadhus und Menschen in Indien, die wir getroffen haben, die freundlich zu uns waren, und die uns mit vielen kleinen und großen Gesten unterstützt haben!

Last but not least möchte ich mich bei allen Freunden und Verwandten bedanken, die an mich geglaubt, mir die Daumen gedrückt und mein „ewiges Projekt“ ertragen haben 😉

 

Thorge Berger auf der Bühne im Rautenstrauch-Joest Museum

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.